Jormungand Wiki
Advertisement

Oberst Nualkhair (ヌアンケー Nuankē?) ist ein Feldoffizier im Militär eines nicht näher bezeichneten südostasiatischen Landes und der Vater von Korwit Nualkhair.

Aussehen

Im Anime hat Nualkhari einen mittleren Teint und kurzes, dunkelbraunes Haar. Er trägt eine kurzärmelige dunkelgraue Uniform mit dunkelroten Schulterklappen.

Handlung

Castle of Lies

Nachdem Kasper Hekmatyar Schwierigkeiten bei einigen Verhandlungen in Südostasien hatte, ließ er seine Leibwächter Korwit Nualkhair, Nualkhairs Sohn, ermorden, um eine Botschaft an Ganville Trading zu senden, das versucht hatte, die Expansion von HCLI zu verhindern. Die Verbindung von Nualkhair zu Ganville wurde jedoch nicht näher erläutert. Unter der Führung von Chiquita führten die Leibwächter den Anschlag auf Korwit aus, während er sich mitten in einem Taifun im Ferienhaus seiner Familie aufhielt, und täuschten einen Raubüberfall vor. Während der Ausführung rief Kasper Koko an, um ihr mitzuteilen, dass die Operation im Gange sei.

Unterschiede zwischen Anime und Manga

Nualkhari wird im Manga nur erwähnt, spielt aber im Anime eine etwas größere Rolle, und seine Nationalität wurde auf indonesisch geändert. Nualkhair, ein langjähriger Kunde von Kasper, weigerte sich, sich mit ihm in einem Hotel in Jakarta zu treffen, und wurde mit Kurosaka in seinem Büro gezeigt, der einen Helfer schickte, um Kasper über seine Weigerung zu informieren.

Advertisement