Jormungand Wiki
Advertisement

Spin (スピン Supin?) ist ein CIA-Agent, der undercover als Geschäftsmann in Budapest arbeitet. Er ist Teil der Operation Undershaft und ein Untergebener von George Black.

Aussehen

Spin ist ein hellhäutiger Mann mit kurzgeschnittenen dunklen Haaren, hat Stoppeln am Kinn und einen Ohrring im linken und vier im rechten Ohr. Er trägt einen dunklen Geschäftsanzug mit einem mittelfarbigen Hemd. Im Anime ist er glatt rasiert.

Beziehungen

Spin und Hex kennen sich, obwohl nicht bekannt ist, wie sie sich kennengelernt haben. Der Ruf, den Hex aufgebaut hatte, ließ Spin ihr gegenüber misstrauisch werden.

Vergangenheit

Im Gegensatz zu Hex ist Spin in die wahre Natur der Operation Undershaft eingeweiht. Seine Tarnung ist ein Geschäftsmann in Budapest, daher hat er keinen diplomatischen Status.

Handlung

Dance with Undershaft

Hex setzt ihre List ein, um Spin zum Reden zu bringen.

Hex besuchte unangekündigt Spins Geschäft in Budapest. Er war überrascht, sie zu sehen, beorderte aber seine beiden Leibwächter hinaus. Nachdem sie gegangen waren, erfuhr er, dass Hex zuvor in Afghanistan war und sich nun in Ungarn aufhielt. Er versuchte, Hex keine Informationen zu geben, aber sein Widerstand brach zusammen, als sie ihn verführerisch anflehte, sie nicht auszusperren. Er verriet, dass er aufgrund ihrer brutalen Taktik Angst vor ihr hatte, aber Hex übersprang ihn und kam direkt zur Sache: Operation Undershaft. Spin räumte ein, dass Undershaft ein Waffenhändler in einem Stück von George Bernard Shaw ist, aber Hex fragte ihn, wer der Waffenhändler sei, auf den sie es abgesehen hatte. Um ihn zum Reden zu bringen, zog sie ihr Oberteil aus, was Spins Zunge lockerte. Er enthüllte, dass das Ziel darin bestand, Koko Hekmatyar auszuschalten und so das Informationsnetz von HCLI in einen Vorteil für die Militärlogistik zu verwandeln. Koko wurde ausgewählt, da sie das Kind der Familie ist, während George Black die Operation leitete. Hex erkannte, dass ihre Verbindung zu Koko der Grund dafür war, dass sie für die Operation eingesetzt wurde, und überraschte Spin mit einem Lachen über die Nachricht. Sie vertraute ihm an, dass sie Attentäter auf Koko ansetzte, um sie zu testen, und dass dies jedes Mal zu Störungen in der Operation Undershaft führen würde. Als sie schwor, Koko zu töten, war Spin schockiert, dass sie bereit war, sich gegen George zu stellen, und warf sie hinaus, obwohl Hex enttäuscht war, dass sie die Operation nicht beendet hatten. Nachdem sie sich angezogen hatte, bestätigte Spin, dass er an diesem Tag niemanden gesehen hatte, und Hex ermahnte ihn, es dabei zu belassen.

Nachdem Hex ihre Operation gegen Jonah gestartet hatte, schickte Spin George eine E-Mail, in der sie ihm mitteilte, dass sie bei einem tschechischen Händler 90.000 Schuss Munition bestellt hatte.

Trivia

  • Spins Synchronsprecher, Manabu Sakamaki, spricht auch Lu, Edgar und Arkin sowie mehrere Hintergrundfiguren.
  • Als er sich mit Hex trifft, ist Spin äußerst besorgt, dass seine Tarnung auffliegt, da er als "Non-Official Cover" arbeitet: Dies ist ein Begriff für Geheimdienstagenten mit verdeckten Aufgaben, die nicht offiziell an ihre Regierung gebunden sind und keine diplomatische Immunität genießen, im Gegensatz zu Agenten wie Scarecrow, die als "Official Cover" (normalerweise als Teil des diplomatischen Dienstes) mit diplomatischer Immunität arbeiten.
Advertisement