Jormungand Wiki
Advertisement

Woody (ウッディ Uddi?) ist der nationale Sicherheitsberater der Vereinigten Staaten.

Aussehen

Woody ist ein älterer, hellhäutiger Mann mit blondem, nach hinten gekämmtem Haar, der einen mittelfarbigen Anzug trägt. Im Anime hat er hellbraune Haare und Augen und trägt einen passenden braunen Anzug.

Beziehungen

George Black und Woody kennen sich seit einiger Zeit und Woody betrachtet George als "alten Freund", der jedoch bereit war, sein Wissen über Woodys Affäre als Druckmittel einzusetzen.

Vergangenheit

Irgendwann begann Woody eine Affäre mit einer namenlosen Frau mit roten Haaren. George fand dies heraus, hielt sein Wissen aber vor Woody geheim.

Handlung

New World

George sagt Woody in Episode 22, dass seine Affäre ein Geheimnis bleiben wird.

George traf Woody nachts in Washington, D.C., an der National Mall gegenüber dem Weißen Haus und bat ihn, die Mobilisierung von Night Nine aufzuhalten. Woody rief Torrey Plame an und behauptete, der Einsatzbefehl der Einheit sei nicht durchgegeben worden, obwohl er ihn in der Hand hielt. Torrey behauptete, dass er den richtigen Weg gegangen sei, und versprach, dies zu bestätigen. George, der auf der Parkbank hinter Woody saß, bedankte sich daraufhin für den Anruf und dafür, dass er den Angriff verraten hatte, wodurch sich der Einsatz von Night Nine verzögern würde. Als Woody fragte, was er im Gegenzug dafür bekommen würde, antwortete George, dass das Wissen um seine Affäre geheim bleiben würde, womit Woody einverstanden war. Die Verzögerung ermöglichte es Kokos Trupp, Leyla Ibrahim Faiza zu ergreifen und ihre Marine-Eskorte zu entwaffnen und zu fesseln, die schließlich von Night Nine befreit wurde, nachdem sie über Funk von Leylas Entführung berichtet hatte.

Advertisement